PRIVACY STATEMENT FOR
CUSTOMERS OF CBA-EUROPE B.V.
EINLEITUNG

CBA-Europe ist ein IT-Dienstleister, der sich unter verschiedenen Produktetiketten auf unterschiedliche Marktsegmente konzentriert. Unter dem CtrlBase-Label bietet CBA-Europe IT-Lösungen für den Handel mit Stückwaren. CtrlBase entwickelt eine eigene Software für den Einzelhandel und Großhandel und liefert alle möglichen Geräte für die Shop-Automatisierung. CtrlMice bietet alle möglichen IT-Einrichtungen für temporäre Konferenzen und Veranstaltungen. CtrlOffice berät und stellt alle möglichen IT-Einrichtungen für die Büroautomation innerhalb des KMU bereit. Weitere Informationen zu CBA-Europe finden Sie auf der Website www.cbaeurope.eu. Weitere Informationen zu den Produktetiketten finden Sie unter www.ctrlbase.eu, www.ctrlmice.eu und www.ctrloffice.eu.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die Unternehmens- und Personendaten von Interessenten sowie aktuellen und ehemaligen Kunden von CBA-Europe verarbeiten. Wenn Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung noch Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Inhalt dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich selbstverständlich an uns wenden.

WAS IST EIN PERSÖNLICHES?

Wenn Informationen direkt von jemandem stammen, z. B. einen Namen, oder auf diese Person zurückgeführt werden können, wie dies bei einer Telefonnummer oder der Kombination von Postleitzahl und Hausnummer der Fall ist, handelt es sich bei diesen Informationen um personenbezogene Daten.

Unternehmensdaten sind keine personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung gilt daher nur für Informationen zu Ihrem Unternehmen, wenn Sie eine Einzelunternehmung oder eine Personengesellschaft haben. Bei den von CBA-Europe erworbenen Produkten und Dienstleistungen handelt es sich ebenfalls nicht um personenbezogene Daten, da Sie diese für geschäftliche Zwecke erwerben. Diese Einkäufe sagen daher nichts über Sie als Person aus.

WANN SPRITZT DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN?

Der Begriff Prozess umfasst alle Aktionen, die CBA-Europe mit personenbezogenen Daten durchführen kann, z. B. das Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Strukturieren, Speichern oder Aktualisieren, Abrufen, Konsultieren, Verwenden, Weiterleiten, Verteilen, Bereitstellen, Zusammenführen Personenbezogene Daten zuordnen, schützen, löschen und vernichten. Das ist also ein sehr breites Konzept.

WIE WERDEN IHR GESCHÄFT UND PERSÖNLICHE DATEN VERARBEITET?

CBA-Europe B.V. ist für die Verarbeitung Ihrer in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Unternehmens- und persönlichen Daten verantwortlich. Wir befinden uns in Mijdrecht (Niederlande) am Constructieweg 96M und sind im Handelsregister der Handelskammer unter der Nummer 34374506 eingetragen.

Welche Datentypen verarbeiten wir?

CBA-Europe kann die folgenden geschäftlichen und / oder persönlichen Daten von Ihnen und Ihrem Unternehmen verarbeiten:

Die Firmendetails Ihres Unternehmens, wie sie im Handelsregister der Handelskammer eingetragen sind;
• Finanzielle Details Ihres Unternehmens, z. B. die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und die Bankkontonummer;
• Die Kontaktdaten der Kontakte in Ihrem Unternehmen (Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer und falls Sie ein Konto in unserem Webshop oder in Cloud-Lösungen haben: Ihre persönlichen Daten (Geschlecht, Vorname, Nachname und Ihre Telefonnummer), Ihre Zugangsdaten (e- E-Mail-Adresse und Passwort), Ihre Berechtigung (Administrator oder Benutzer) und andere Informationen zu Ihrem Konto, z. B. Ihre Arbeit;
• Unsere Kommunikation mit Ihnen, wie z. B. Nachrichten und andere Korrespondenz, der Kontakt mit unserem Kundendienst, der Supportabteilung oder anderen Mitarbeitern und den Informationen, die Sie über ein Kontaktformular auf einer unserer Websites eingeben.
• Mögliche Informationen, die wir erfassen, wenn Sie eine unserer Websites besuchen, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, verweisende Website, Surfgewohnheiten, Cookies und ähnliche Technologien;
• Mögliche Informationen, die wir vom Anbieter für soziale Medien (einschließlich Facebook, YouTube, Instagram, LinkedIn, Pinterest) erhalten, abhängig von Ihren persönlichen Einstellungen für soziale Medien. Für weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir von einem Anbieter erhalten, und zum Ändern Ihrer Einstellungen verweisen wir Sie auf die Website und / oder die Datenschutzerklärung des Anbieters des entsprechenden sozialen Netzwerks.
• Ihre Standortdaten, sofern Sie die Erlaubnis zur Verwendung erteilt haben;
• andere Informationen, die Sie mit uns teilen, wie Interessen und Vorlieben, die Sie mit uns teilen, eine Antwort auf soziale Medien oder die Teilnahme an einer Kundenumfrage oder -aktion;

 

Wie verarbeiten wir Ihre geschäftlichen und persönlichen Daten?

Wir streben nach einem optimalen Service, bei dem die Interessen unserer Kunden im Vordergrund stehen. Dies ist auch der Ausgangspunkt für die Verarbeitung Ihrer Unternehmens- und persönlichen Daten. Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und unsere Services zu verbessern, ist es unerlässlich, dass wir Ihre Firmen- und persönlichen Daten verarbeiten. Wir tun dies, um die Vereinbarung, die wir mit Ihrem Unternehmen eingegangen sind, umzusetzen, weil wir ein legitimes Interesse an unseren Marketingaktivitäten und den Untersuchungen und Analysen haben, die wir zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen von CBA-Europe durchführen. oder weil Sie uns die Erlaubnis dazu erteilt haben. In diesem Kapitel informieren wir Sie über die Art und Weise, wie wir Ihre Firmen- und persönlichen Daten verarbeiten.

Aussichten:

Wenn Sie Ihr Unternehmen im Handelsregister der Handelskammer registriert haben, können wir die Einzelheiten Ihres Unternehmens von der Handelskammer erhalten. Die Handelskammer informiert uns, ob Ihr Unternehmen den Non-Mailing-Indikator aktiviert hat. Wenn Sie das Non-Mailing-Kennzeichen nicht aktiviert haben, verwenden wir möglicherweise die Geschäftsdaten, die wir von der Handelskammer erhalten, um Informationen über CBA-Europe per Post an die Geschäftsadresse zu senden. Wir können Ihr Unternehmen auch telefonisch anfragen, ob Ihr Unternehmen CBA-Europe-Kunde werden möchte, es sei denn, Sie haben eine Einzelunternehmung oder eine Partnerschaft und haben dem Bel-me-niet-Register keinen Preis dafür gegeben. fragen Sie

Wenn Ihr Unternehmen den Non-Mailing-Indikator aktiviert hat, werden wir Ihr Unternehmen nicht per Post ansprechen. Wir können Sie jedoch telefonisch mit der Frage kontaktieren, ob Ihr Unternehmen CBA-Europe-Kunde werden möchte, es sei denn, Sie sind ein Einzelunternehmen oder hat eine Partnerschaft und hat dem Bel-me-niet-Register keinen Preis dafür gegeben. Wir können Ihre Geschäftsdaten auch auf andere Weise als über die Handelskammer beziehen, da Ihre Unternehmensdaten öffentlich sind. In diesem Fall können wir nicht garantieren, dass wir nicht an Ihr Unternehmen herantreten, obwohl Ihr Unternehmen das Non-Mailing-Kennzeichen aktiviert hat. Natürlich machen wir nur Geschäfte mit seriösen Parteien, von denen wir erwarten, dass sie Ihre Präferenz respektieren.
Wenn Sie von uns ein Angebot für unsere Produkte oder Dienstleistungen anfordern, benötigen wir Ihre Firmen- und Kontaktdaten, um Ihnen zu helfen.

Kunden

Umsetzung einer Vereinbarung, die CBA-Europe mit seinen Kunden eingegangen ist: Wir benötigen Ihre geschäftlichen und persönlichen Daten, um sicherzustellen, dass wir unsere Produkte oder Dienstleistungen korrekt liefern können, sodass Sie online Bestellungen aufgeben können Bestellplattform von CBA-Europe und dass Bestellungen geliefert werden können, dass wir Ihnen die gekauften Produkte in Rechnung stellen können und dass Sie bei Bedarf mit Ihrem Unternehmen Kontakt aufnehmen können.

Kunden, die bei unseren Geschäftspartnern registriert sind: Geschäftspartner von CBA-Europe haben die Möglichkeit, sich als Teil ihrer eigenen Dienstleistungen für unsere Online-Softwaredienste zu registrieren. Innerhalb dieses Services haben Sie unserem Geschäftspartner die Erlaubnis erteilt, Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten mit uns zu teilen. Ihre Daten sind für die Aktivierung eines Online-Software-Kontos erforderlich. Wir werden Sie über die zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten Daten informieren, ergänzt um Ihre persönlichen Zugangsdaten. Sobald Sie diese Anmeldedaten zum ersten Mal verwenden, müssen Sie der Software-Benutzervereinbarung zustimmen, mit der Sie als Kunde von CBA-Europe betrachtet werden.

Es besteht die Möglichkeit, über die Online-Bestellplattform von CBA-Europe Bestellungen aufzugeben. Wir verarbeiten Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten, soweit dies für die Abwicklung der Bestellung erforderlich ist. Jeder Benutzer erhält ein eigenes Konto innerhalb der Online-Bestellplattform. Das Hauptkonto wird von CBA-Europe erstellt. Basierend auf dem Surf- und Klickverhalten (abhängig von Ihren Cookie-Einstellungen) und dem Transaktionsverhalten Ihres Kontos können wir Sie auf alternative oder relevante Produkte aufmerksam machen.

Verwendung von Kontaktdaten Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um Sie gegebenenfalls im Zusammenhang mit der ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrags, den wir mit Ihrem Unternehmen eingegangen sind, und den sich daraus für CBA-Europe ergebenden Verpflichtungen zu kontaktieren, beispielsweise im Zusammenhang mit Ihrer Platzierung. Bestellung, geplante Lieferung oder wenn ein Produkt nicht geliefert werden kann. Wir verwenden Ihre Kontaktinformationen auch, um Sie darüber zu informieren, wenn dies aus einem anderen Grund in Ihrem Interesse ist. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie per E-Mail über Produktverlängerungen oder Angebote informiert werden möchten, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen diese Informationen zu senden. Sie können sich von diesen E-Mails über den Link in diesen E-Mails abmelden oder sich an CBA-Europe wenden.

VERBESSERN SIE SERVICE CBA-EUROPE

Verbesserung der CBA-Europe-Services Wir haben ein legitimes Interesse daran, Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten für Marketingaktivitäten und Analysen zu verarbeiten, zu recherchieren und zu berichten, um unsere Services zu verbessern, unseren Kunden relevantere Angebote und ein besseres Sortiment anzubieten und zu informieren, zu inspirieren, um unsere Kundenkontakte zu verbessern und das Design und den Inhalt unserer Websites und unserer Online-Bestellplattform zu verbessern. Zu diesem Zweck analysieren wir die Kaufdaten von Kunden und / oder Konten für die Online-Bestellplattform von CBA-Europe und vergleichen diese Informationen sowie Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten mit Unternehmens- und persönlichen Daten anderer Kunden. Betrug vermeiden Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Unternehmensdaten und persönlichen Daten zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug zu verwenden. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen Wir verarbeiten Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten für interne Geschäftszwecke, z. B. zur Durchführung einer Verwaltung und zur Einhaltung unserer rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen.

TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN MIT DRITTEN?

Cloud Services Wir arbeiten eng mit sorgfältig ausgewählten und spezialisierten Cloud Service Providern zusammen. Wenn dies für die Durchführung der Vereinbarung von CBA-Europe mit Ihrem Unternehmen erforderlich ist, teilen wir Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten einem oder mehreren unserer Lieferanten mit. Die Cloud-Dienstanbieter dürfen die Unternehmens- und Personendaten, die CBA-Europe ihnen zur Verfügung stellt, nur für den Zweck verwenden, für den CBA-Europe die Daten bereitgestellt hat. Sie sind verpflichtet, alle Unternehmens- und Personendaten vor missbräuchlicher Verwendung und Verlust zu schützen, und treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

Andere kommerzielle Partner und Dienstleister

Wir können kommerzielle Partner und Dienstleister verwenden, um unsere Dienstleistungen zu erbringen. Diese Dritten dürfen die Unternehmens- und Personendaten, die CBA-Europe ihnen zur Verfügung stellt, nur für den Zweck verwenden, für den CBA-Europe die Daten zur Verfügung gestellt hat. Sie sind verpflichtet, alle Unternehmens- und Personendaten vor missbräuchlicher Verwendung und Verlust zu schützen, und treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

Regierungsbehörden

Wir können gesetzlich dazu gezwungen sein, Unternehmens- oder persönliche Daten oder Daten zu den Einkäufen Ihres Unternehmens mit Behörden oder Regierungsorganisationen zu teilen.

Websites von Drittanbietern

Die CBA-Europe-Websites können Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie die Website (s) von CBA-Europe. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter. CBA-Europe übernimmt keine Haftung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten. Die Nutzung dieser Websites erfolgt auf eigenes Risiko. Weitere Informationen zum Umgang dieser Dritten mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen dieser Websites (sofern verfügbar).

 

WIE LANGE HALTEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir bewahren Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten so lange auf, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, oder soweit dies zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird CBA-Europe das Unternehmen und die personenbezogenen Daten entfernen oder anonymisieren, wenn wir die Daten zu statistischen Zwecken verwenden möchten.

Die Aufbewahrungsfrist für die Informationen von Interessenten ist unbegrenzt, es sei denn, ein Interessent wird CBA-Europe-Kunde oder möchte nicht mehr als Interessent angesehen werden. In diesem Fall werden wir die Daten umgehend löschen. Die Abwicklung der Entfernung kann mehrere Wochen dauern. Daher ist es möglich, dass Ihr Unternehmen auch nach dem Löschen der Daten noch angesprochen wird.

Die Aufbewahrungsfrist für die Kundendaten beträgt höchstens ein Jahr, nachdem ein Kunde den Status „abgelaufen“ erhalten hat, es sei denn, die Daten müssen im Zusammenhang mit einer steuerlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt werden oder müssen anonymisiert aufbewahrt werden, um für Analysen und Recherchen verfügbar zu bleiben.

 

WAS HABEN SIE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir bewahren Ihre Unternehmens- und persönlichen Daten so lange auf, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, oder soweit dies zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird CBA-Europe das Unternehmen und die personenbezogenen Daten entfernen oder anonymisieren, wenn wir die Daten zu statistischen Zwecken verwenden möchten.

Die Aufbewahrungsfrist für die Informationen von Interessenten ist unbegrenzt, es sei denn, ein Interessent wird CBA-Europe-Kunde oder möchte nicht mehr als Interessent angesehen werden. In diesem Fall werden wir die Daten umgehend löschen. Die Abwicklung der Entfernung kann mehrere Wochen dauern. Daher ist es möglich, dass Ihr Unternehmen auch nach dem Löschen der Daten noch angesprochen wird.

Die Aufbewahrungsfrist der Kundendaten beträgt höchstens ein Jahr, nachdem ein Kunde den Status „abgelaufen“ erhalten hat, es sei denn, die Daten müssen im Zusammenhang mit einer steuerlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt werden oder müssen anonymisiert aufbewahrt werden, um für Analysen und Recherchen verfügbar zu sein.

 

MÖCHTEN SIE DIE FOLGENDEN INFORMATIONEN IN IHRER ANFRAGE EINREICHEN?

• Auf welche (n) Rechte (n) bezieht sich Ihre Anfrage?
• Der Grund für Ihre Anfrage (falls Sie uns dies mitteilen möchten)
• Ihre Kundennummer (falls Sie bereits CBA-Europe Kunde sind)
• Die Nummer, unter der Ihre Firma im Handelsregister eingetragen ist

Die AVG verpflichtet CBA-Europe, Ihre Identität festzustellen. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Identität festzustellen, fragt Sie die CBA-Europe möglicherweise nach zusätzlichen Informationen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind. Wenn CBA-Europe Ihre Identität nicht bestätigen kann, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

BESCHWERDE

Wenn Sie eine Beschwerde darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder verarbeitet haben, können Sie diese Beschwerde bei der Geschäftsführung der CBA-Europe B.V. einreichen.

Sie müssen CBA-Europe nicht zuerst über Ihre Beschwerde informieren, sondern können diese auch direkt bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Beschwerde zuerst bei CBA-Europe einreichen, damit wir die Möglichkeit haben, Ihr Problem zu lösen.

 

 

SCHLUSSBEMERKUNGEN

Diese Version der Datenschutzerklärung wurde am 1. Juli 2018 abgeschlossen. Falls ein Grund besteht, werden wir diese Datenschutzerklärung anpassen. Wir werden Sie darüber informieren.

 

CBA-Europe B.V.

CtrlBase is a trademark
from CBA-Europe B.V.

Visiting address (by appointment)
Constructieweg 96m​
3641 SP  Mijdrecht
The Netherlands
info@cbaeurope.eu

p

Andere Informationen:

         KvK:   34374506-0000

BTW:  821800784B01

IBAN:  NL69RABO0122167694

BIC:     RABONL2U​

Netherlands ICT Conditions

 

Kontaktieren Sie uns:

General: +31 (0) 297 230 900
info@ctrlbase.eu

Sales: +31 (0) 297 230 902
sales@ctrlbase.eu

Helpdesk: +31 (0) 297 230 905
support@ctrlbase.eu